Zum Inhalt springen

Edit Japan Indigo Bocho Santoku 165mm

249,00 

Migaki Santoku von Edit Japan aus SKD11 Stahl, mit Indigo gefärbtem Griff aus Hiba Holz.

Vorrätig

Artikelnummer: 2403 Kategorien: ,

Wer ein echtes Stück japanische Handwerkskunst in seinen Händen halten möchte, ist hier richtig! Mit der Indigo Bocho Serie vereint der Edit Japan Gründer Akijuki Sakamoto hier direkt zwei traditionelle Handwerke. Die Klinge dieses Santokus stammt aus der Manufaktur Yamawaki Hamono, die auf über 100 Jahre Tradition zurückblicken kann. Ergänzt wird sie von einem atemberaubenden Griff, der vom Holzhandwerker-Kollektiv Mai Kobo in Tokusima gefertigt wurde.

Die Klinge dieses Santokus besteht aus SKD11 Stahl, der von zwei weichen Lagen links und rechts ummantelt ist. Sie ist mit einer Shinogi Linie und einem recht groben Migaki Finish versehen, das für einen unverwechselbaren Look sorgt. Der verwendete Stahl ist Semi-Rostfrei und erreicht eine Härte von ca. 61 HRC. Das bedeutet, die Klinge kann eine leichte Patina ansetzen, bei guter Pflege wird das aber nicht passieren (wir empfehlen dafür unser Tsubaki Öl)! Das Santoku der Indigo Bocho Reihe ist super leicht und handlich. So zählt es zu den filigranen Messern. Als “Messer der drei Tugenden” eignet es sich hervorragend als Allzweckmesser für Fleisch, Fisch, Gemüse, etc. Der Griff besteht aus Hiba Holz – einem Vertreter der Zypressen – mit einer schwarzen Zwinge. Er ist mit Indigo in einem blauen Farbverlauf gefärbt und versiegelt. So fühlt er sich super hochwertig an, ist wasserabweisend und deutlich robuster als normale Holzgriffe. Hiba Holz und Indigo wird übrigens eine antibakterielle Wirkung zugeschrieben.

Die Klinge ist 165 mm lang, 46 mm hoch und schlanke 1,6 mm dünn. Das Edit Japan Indigo Bocho Santoku kommt auf eine Gesamtlänge von 30,5 cm und zählt mit nur 110 Gramm zu den leichtesten Messern seiner Art.

Zum Messer dazu gibt es eine schlichte schwarze Geschenkverpackung.

Wir prüfen alle Messer vor dem Versand sorgfältig auf Produktionsfehler. Da es sich hier jedoch um ein handgefertigtes Messer handelt, können Klinge oder Griff leichte Bearbeitungsspuren aufweisen.

Edit Japan

Edit Japan stellt nicht einfach nur atemberaubend schöne Produkte her. Nein, der Gründer – Sakamoto San – brennt für das Thema Messer, genauso, wie wir es tun (und kann auf viele Jahre Erfahrung zurückblicken). Seine Leidenschaft ist das japanische Handwerk im Ganzen und so verbinden seine Produkte japanische Klingen und Griffe, die mit einer traditionellen Technik mit Indigo gefärbt werden. Diese Kombination ist weltweit einzigartig. Umso stolzer sind wir, seine Messer nach Deutschland bringen zu dürfen.

Marke

Edit Japan

Gewicht

Griffmaterial

Hiba Holz, Indigo

Härte

61 HRC

Klingenform

Santoku

Stahl

Produktionsort

,

Zum Chat!
1
Scan the code
Hallo 👋

Du hast eine Frage, eine Idee oder möchtest uns etwas anderes mitteilen? Schreibe uns ganz einfach hier per WhatsApp! 📬

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir ein kleines Unternehmen sind und nicht immer sofort antworten können. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir! 🤗

Viele Grüße
Lukas
Inhaber von Knife Art 🔪