Zum Inhalt springen

    Ohishi

    Ohishi

    “Oishi!” sagen die Japaner während oder nach wirklich gutem Essen. Mit einem zusätzlichen H wird daraus “Ohishi”, das Dorf in der Nähe des Mount Fuji, wo diese Marke ihren Ursprung hat. Dabei handelt es sich bei Ohishi nicht um eine einzelne Schmiede. Stattdessen lässt die Firma an verschiedenen Orten Messer produzieren, um so für verschiedene Bedürfnisse jeweils das perfekte Messer anbieten zu können. Zu den Produzenten gehören zum Beispiel renommierte Schmieden aus Sanjio in Niigata, Kouchi oder Seki.

    Fast alle Messer von Ohishi sind vergleichsweise preiswert und bieten dafür eine überragende Leistung. Insbesondere die SLD Tsuchime Serie möchten wir hier hervorheben. Hier handelt es sich um eines der Lieblingsmesser unseres Gründers Lukas und einen echten Geheimtipp – mehr dazu auf den Produktseiten.

    Messer von Ohishi